Posted on

Herbstzeit – Räucherzeit

Posted on

Sommer 2018 – Kollektion Be Individual

Posted on

BE INDIVIDUAL SHOP

Liebe Individuals
Mit diesem Shop möchte ich zwei Komponenten verbinden. Einerseits finde ich die Produkte einfach unglaublich cool, individuell und farbenfroh. Andererseits möchte ich Kinder und Frauen unterstützen, welche in benachteiligten Regionen leben und die für deren Gleichberechtigung kämpfen. Viele Produkte werden von Hand gefertigt und ich informiere mich sorgfältig über deren Herkunft (keine Kinderarbeit, Massenabfertigung). Die meisten Produkte sind individuelle Einzelstücke und kommen aus Indien, Mexiko und Afrika. Die Räuchermischungen stelle ich selbst aus verschiedenen Kräutern, Hölzer und Harze aus div. Ländern zusammen.
Lieferung vorerst nur innerhalb der Schweiz möglich.
Be Individual wird auch an div. Märkten und Festivals mit einem Stand vertreten sein.
15% des Reingewinns werden Ende Jahr an speziell ausgesuchte soziale Institutionen weitergereicht. Regelmässige Infos über die Spendenbeiträge folgen auf dem Blog  Mit deiner Hilfe helfen wir anderen. DANKE!       –> www.be-individual.ch

 

 

 

Posted on

Jakobsweg – Caminho portugues (Küstenweg) als Frau

Intuitiv folge ich meinem Bedürfnis einen Teil des Jakobsweges zu gehen. Dazu muss ich sagen, dass ich bisher das Wandern der älteren Generation überliess, unsportlich bin und relaxte und gemütliche Strandferien bevorzuge. Umso mehr freue ich mich auf diese Challenge; das auf sich allein gestellte, an die Grenzen kommende, sinnierende, unvorhergesehene, stille, naturnahe, bei sich ankommende, meditierende und täglich aufs neue kommende Erlebnis.
Ich möchte hier keinen Erlebnisbericht schreiben, denn jeder erlebt diesen Weg anderst und das finde ich auch so wichtig daran: informiere dich nicht zu detailliert, konzentriere dich auf das wesentliche wie die Packliste, Etappenkarten, Besorgung des Pilgerausweises und der Jakobsmuschel! That’s it! Das ist alles was du brauchst. So werde ich es auf jedenfall tun, denn buchst du im voraus schon deine Herbergen, bist du bereits nicht mehr frei und im Jetzt. Lass dich treiben und führen. Ich liebe es so zu reisen. Die Geschichten die sich daraus ergeben, kann jeder bestätigen der schon auf diese Weise auf Reisen war.
Ich habe mich für die Küstenvariante des portugisischen Jakobsweg entschieden, weil dieser noch nicht so sehr ausgebaut und überfüllt ist. Viele Pilger wählen die landesinnere Variante, weshalb im Internet die Etappenkarten und Detailinfos des Küstenweges spärlich ausfallen.
Welche Seiten für mich sehr nützlich waren für die Vorbereitung möchte ich hier gerne teilen:
Packliste für Frauen
https://jakobsweg-kuestenweg.com/packliste-jakobsweg-frau/
Etappenkarten Küstenvariante
http://www.caminador.es/?page_id=117
Infos über den Küstenweg
http://camino-portugues.de/
https://caminhoportugues-dacosta2015.jimdo.com
Posted on

Sei kreativ – Inspirationen

Denke daran, du bist kreativ! Nur hast du im hektischen Alltag keine Zeit mehr dafür, und wenn du mal Zeit hast, nutzt du diese vor dem TV, Handy, Tablet oder mit sonstigem unnützen Zeugs.
Nehme dir bewusst Auszeiten und reaktiviere deine kreativen Impulse. Sie bereichern dich in deinem Sein, beschenken dich mit einer Glückseligkeit und lassen dich staunen was du intuitiv alles erschaffen kannst. Nimm dir Zeit dafür!
Wo auch immer deine Fähigkeiten versteckt sind, und du dir gar nicht bewusst bist diese zu haben – Finde sie heraus. Musiziere, schreibe, zeichne, bastle, organisiere, helfe anderen Menschen, telefoniere, berate, höre zu, singe, unterhalte, fotografiere, spiele, tanze usw.
Fühlst du dabei ein Glücksgefühl (vergleichbar mit dem Gefühl des Verliebtseins) dann hast du eine Fähigkeit entdeckt die in dir schlummert und gelebt werden möchte.
Lass dich inspirieren von diesen wunderschönen Bildern:
weitere Inspirationen folgen